Kultur beim Winzer – 02.07.2021

Kultur beim Winzer – 02.07.2021

Ein sensationeller Paartanz mit erfrischend vielfältigen Symbiosen aus Kunst und Weinkost.

Schikaneders Jugend

… erweckt mit Dudelsack, Drehleier und Schalmei die Musik der „gemeinen“ Leute dieser Zeit zu neuem Leben. Zeitlose Unterhaltung mit der die drei virtuosen Vollblutmusiker Andreas Helm, Albin Paulus und Simon Wascher ihr Publikum zu begeistern wissen.

Der Namenspatron Johann Josef Schickeneder, unter dem Namen Emanuel Schikaneder als Theaterdirektor und Librettist der Zauberflöte bekannt, zog in seiner Jugend als „Lyrant“ umher. Mit diesem Begriff bezeichnete man wandernde Musikanten die sich ihren Lebensunterhalt in den Dörfern in Weinschänken, bei Hochzeiten, Kirtagen und anderen Anlässen verdienten. 

Programm im Weingut Fink
17:30 Uhr: Begrüßung bei einem Glas Sekt und anschließend Führung durch das Weingut mit Weinverkostung
19:00 Uhr: Schikaneders Jugend (Andreas Helm – Schalmei & Gesang & Jodeln, Albin Paulus – Sackpfeifen & Bock & Maultrommel & Gesang & Jodeln, Simon Wascher – Drehleier): 
Popmusik des 18. Jahrhunderts – Eine Zeitreise zu den Heurigen im „guten alten Österreich unter der Enns“ 
20:00 Uhr: Gemütlicher Ausklang bei hausgemachten Heurigenschmankerln. 

Inkludierte Leistungen: 1 Glas Sekt, Weinverkostung mit 6 Weinen, Führung durch das Weingut , Kulturact

Nicht inkludierte Leistungen: Hausgemachte Heurigenspezialitäten

v.l.n.r: Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung „Kunst und Kultur“ beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung, Familie Püreschitz ˗ Weingut Fink/ Unterwölbling Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Autor Alfred Komarek, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung Michael Duscher, Reinhard Zöchmann ˗ Präsident des Weinbauverbands Niederösterreich | Fotos: © NLK/ Filzwieser

Die künstlerisch und kulinarisch bunte Veranstaltungsreihe „Kultur beim Winzer“ findet heuer bereits zum zweiten Mal auf ausgewählten Weingütern, die Freiluftbühne, Jazzkeller und Soundkulisse für wohltönende Ausnahmetalente sind, statt. Die unterschiedlichsten Stilmittel aus Gesang, Instrument oder Sprache treffen auf vibrierende Weine am Gaumen, die taktvoll und genussvoll die Weinmacher und ihre Schaffenskreationen im kulturell einzigartigen Rahmen kombinieren.

Translate »